Modellwechsel Powerscan D9530

Der kabelgebundene 2D Industrie Handleser POWERSCAN D9530  ist eine robuste und leistungsstarke Lösung im Industrie- und Logistikumfeld. Um einer Bauteilknappheit entgegenzuwirken, wurde ein Modellwechsel auf die POWERSCAN D9531 Familie durchgeführt und die kritischen Bauteile ersetzt.

 
 

Abkündigung Powerscan 9300 SR

Mit der zunehmenden Leistungsfähigkeit der 1D Imager werden Handleser mit Laser basierender Optik nach und nach ersetzt. So wird der Laser Handleser POWERSCAN 9300 SR (Standard Range) stillgelegt und durch den Linear Imager POWERSCAN 9100 ersetzt. Je nach Anwendung, ist auch der 2D Area Imager POWERSCAN 950X eine mögliche Alternative zum POWERSCAN 9300 SR.

 
 

Ablösung GRYPHON D4400 durch GRYPHON D4500

Der erfolgreiche 2D Imager GRYPHON D4400 wurde noch weiterentwickelt und verbessert. Mit dem Nachfolgeprodukt, dem GRYPHON D4500, steht jetzt ein noch leistungsfähigerer 2D Leser mit 1 Megapixel Sensor und verbessertem Design zur Verfügung.

 
 

Abkündigung GRYPHON 4300

Mit dem Modellwechsel der GRYPHON Familie wird die Laservariante GRYPHON D4300 stillgelegt. Da der Linear Imager des GRYPHON 41X2 bessere Leseeigenschaften aufweist und ohne bewegliche Teile auch robuster ist, können alle bisherigen Anwendungen des GRYPHON D4300 durch die GRYPHON D41X2 Reihe gelöst werden.

 
 

Modellwechsel beim GRYPHON 4100

Die GRYPHON 41X0 Produktfamilie ist eine leistungsstarke und vielfältige Lösung zur Erfassung von 1D Codes. Um einer Bauteilknappheit entgegenzuwirken wurde ein Modellwechsel auf die GRYPHON 41X2 Familie durchgeführt und die kritischen Bauteile ersetzt.

 
 

LogiMAT 2019

Die LogiMAT in Stuttgart präsentiert für Sie vom 19. bis zum 21. Februar 2019 Intralogistik aus erster Hand.

 
LM2019 Logo Pfade ai 

Wir sind umgezogen! Seit Mai 2017 finden Sie uns in der Esslinger Straße

Wir sind umgezogen! Nach fast 15 Jahren unseres stetigen Wachstums platzten unsere alten Räumlichkeiten aus allen Nähten. Um für die Zukunft gerüstet zu sein und Sie auch weiterhin kompetent, schnell und zuverlässig unterstützen zu können, musste unser Büro mitwachsen.

 
 

Freiwillige Rückruf Aktion für Zebra Drucker Netzteile

Freiwilliger Produktrückruf für die Netzteile, die entweder als Aftermarketsets oder zusammen mit den folgenden Zebra-Druckermodellen verkauft wurden: G-Series (GK420D/T, GX420D/T, GX430D/T), GT Series (GT800, GT810, GT820, GT830), ZP455, HC100, P1XX-Serie (P100, P110, P120) und ZXP3.

Betroffen sind Netzteile, die von der FSP Group vom 01. Oktober 2010 bis zum 31.12.2011 gefertigt wurden.

Qualitäts­management erfolgreich zertifiziert

Im September 2018 wurde der Wechsel unseres Qualitäts­management­systems auf die geänderte Norm ISO 9001:2015 erfolgreich durchgeführt.